Alle Beiträge von Andrea

Auswertung Wintercup 2.Spieltag

RangNr.:Moarschaft+ Stöcke– Stöcke+ Punkte– PunkteQuote
11Zierbi´s2661042222,5577
216De Gmischt´n2511252042,0080
312Oid Schachis2441201772,0333
411Sie u. de Drei2411311771,8397
514Pimp my Speckbirnbam1731591591,0881
613Bad Boy´s20414812121,3784
73Mostduttler 3.017819412120,9175
815Das Quartett20518111131,1326
94FF Pechgraben16919511130,8667
1010Wildbach Hammer1192237170,5336
116Stammtisch z.s. Wirt9579571,2025
129Oldies1162665190,4361
138Jung Schachis87121480,7190
145Schwari Party77125480,6160
152LJ Grossraming902724200,3309
167Die Unglaublichen541202100,4500

Kinderschwimmkurs

Es gab im November einen Schwimmkurs für Anfänger und für Fortgeschrittene.
Auch das eher kühle Wasser im Losensteiner Hallenbad machte den Kindern nichts aus und sie lernten in den 3 Tagen Tempo, Hüpfen, Rückenschwimmen, …
Jedes Kind verbesserte seine bisherigen Fähigkeiten sich über Wasser zu halten. Alle waren mit Freude dabei und zum Schluss durfte sich jeder seine Urkunde mit nach Hause nehmen.
Herzlichen Dank an unsere Schwimmlehrer Sabine und Christoph.

Sonja Schmollngruber

Kegeln 2019

Wie schon gewohnt, war heuer wieder das Kegeln als letzter Bewerb im Mehrkampf angesetzt. Am Sonntag, den 24. November, nahmen rund 20 Personen des SC-Pechgrabens eine Reise nach Sierning zum Gasthaus Halusa auf sich, um beim Kegeln die Kugel rollen zu lassen. Da sich im Ranking des Mehrkampfs noch viel verändern konnte, war der  Kampf um die Punkteverteilung überaus spannend.
Nach einem gemütlichen und gastfreundlichen Aufenthalt in Sierning sowie vielen gefallenen Kegeln, stand das Ergebnis fest.
Am Abend, zurück im Pechgraben, fand die Siegerehrung im Gasthaus Forellenhof Holzinger statt.
Wir gratulieren nochmals den Siegern!
Bei den Damen: Pranzl Maria
Bei den Herren: Mair Klaus
Bedanken möchte ich mich bei allen Preisspendern und Teilnehmern, sowie bei den zwei Gasthäusern Holzinger und Halusa!

Euer Obm.
Thomas Einzenberger

Hier zum Ergebnis

Dartturnier 2019

Am Sonntag, den 10.11.2019 stellten Jung und Alt ihre Zielgenauigkeit und Treffsicherheit beim jährlichen Dartturnier unter Beweis! Auch dieses Jahr fand die Veranstaltung im Restaurant „im Rau“ statt. Ein großes Dankeschön an Klemens
Schraml und seinem Team für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und auch für die köstliche Bewirtung.
In diesem Jahr fanden weniger Dart-Spezialisten als gewohnt den Weg zum Turnier und so gingen gesamt 35 Teilnehmer in den verschiedenen Klassen an den Start.
Für die Anwesenden war dies eine gute Gelegenheit wichtige Punkte im Mehrkampf zu erzielen.
Es wurden 5 Runden zu je 7 Serien (1 Serie = 3 Pfeilwürfe) gespielt. Die schlechteste Runde wurde gestrichen und somit wurden 4 Runden, also 84 Pfeilwürfe addiert und gewertet. Die beiden Kinderklassen spielten jeweils 3 Runden, wobei alle gewertet wurden.
Die höchste Gesamt-Punkteanzahl gewinnt!

In der Klasse Kinder 1 gewann Maderthaner Christa vor Ahrer Sebastian und Ahrer Valentina.
In der Klasse Kinder 2 gewann Gruber Samuel vor Maderthaner Josef.

 

Den Sieg bei den Damen sicherte sich heuer Mair Anja vor Höritzauer Erika. Auf Platz drei landete Sonnleitner Cornelia.


Bei den Herren konnte sich Einzenberger Bernhard mit den meisten Punkten durchsetzen. Hinterramskogler Klaus belegte den 2.Platz und der 3.Platz ging an Holzinger Herbert.

Ich gratuliere den Siegern nochmals recht herzlich. Bedanken möchte ich mich auch bei allen Helfern für die gelungene Veranstaltung und bei allen Sachpreisspendern.

Mit freundlichen Grüßen
Harald Teufel

Hier zu den Ergebnissen

Lattlschießen 2019

Am 26. Oktober stand wieder unser alljährliche Lattlschießen mit anschließendem Asphaltturnier am Programm.
Es waren 25 Teilnehmer am Start, die wie gewohnt in Kinder 1 & Kinder 2 aufgeteilt wurden.
In der Altersgruppe 2009 – 2019 war die Siegerin mit 83 Punkten Maderthaner Christa, Platz 2: Ahrer Valentina mit 78P, Platz 3: Holzinger Anna mit 77P.
In der Altersgruppe 2005 – 2008 siegte Hochrieser Lena mit 86P und 8 Neuner, Platz 2: Holzinger Sara mit 86P und 6 Neuner, Platz 3: Garstenauer Jakob mit 84P.
Als Trostpreis gab es im Anschluss für alle Kinder noch Süßigkeiten!!!
Bei den Damen „schoss“ sich Maria Pranzl, im wahrsten Sinne des Wortes, mit 80 Punkten auf Platz 1. Dicht dahinter, mit 77 Punkten, belegte Taferner Monika den zweiten Platz und dritte wurde Honka Gerlinde mit ebenfalls  77 Punkten aber einem 9er weniger.
Bei den Herren war der 1 Platz heißumkämpft. Mit 80 Punkten gewonnen hat Maderthaner Stefan, Platz 2 belegte Holzinger Peter mit ebenfalls 80 Punkten aber einem 9er weniger. Auf Platz 3, mit 79 Punkten, landete Hochrieser Martin.
Beim anschließendem Asphaltstockturnier waren 4 Moarschaften am Start, wobei die Auslosung per ziehung der Namen erfolgte. Der Mannschaftsname ergab sich jeweils durch den Erstengezogenen! Die 4 Moarschaften kämpften mit viel Spaß und Ehrgeiz um den Sieg. Es war ein lustiges und vor allem faires Turnier, das nicht nur mit Ernst, sondern auch mit viel Spaß, Humor und Lachen „über den Asphalt ging“.

Gewonnen hat die Moarschaft:

1.Platz: Moarschaft 1
Hirner Ottilie, Garstenauer Herbert, Einzenberger Bernhard

2. Platz: Moarschaft 4
Mair Klaus, Pranzl Bert, Stubauer Christian

3. Platz: Moarschaft 2
Pranzl Maria, Honka Werner, Garstenauer Manfred

4. Platz: Moarschaft 3
Honka Gerlinde, Mair Wolfgang, Hinterramskogler Klaus

!!! Wir gratulieren allen Gewinnern nochmals recht Herzlich !!!

Für das Stock-Team,
Einzenberger Bernhard
Höritzauer Erika (Kinderwertung)

Hier zu den Ergebnissen