Trachtenbasar

„Auf die Schnäppchen, fertig los!“ – hieß es am 28.September 2019 beim 1. Trachtenbasar im Stadl vom Forellenhof Holzinger.
Kinder-, Damen- und Herrentrachtenmode aber auch Accessoires und Trachtenschmuck suchten neue Besitzer. Über 700 Einzelteile wurden von zahlreichen Personen zur Annahme an den Vortagen gebracht. Weil die Größe nicht mehr passte, nicht mehr den eigenen
Modegeschmack erfüllte oder weils einfach nicht mehr gebraucht wurde, wurden zahlreiche gepflegte tragbare Trachtenteile zum selbst ernannten Verkaufspreis zum Verkauf angeboten. Flohmarktware wurde prinzipiell nicht angenommen- somit konnten wir mit einem sehr qualitätsvollen Sortiment punkten. Sorgfältig sortiert nach Größe und Typ präsentierten wir sie am Samstag zwischen 09:00 und 12:00 Uhr im urigen Flair des Holzinger Stadl. Interessenten von weit und breit kamen, um die besten Schnäppchen zu jagen. Dabei tauschten zahlreiche Trachtenoutfits ihre Besitzer und wir freuen uns einen positiven Beitrag zur Nachhaltigkeit geleistet zu haben.
Einer Wiederholung unseres Trachtenbasars steht aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen nichts im Wege und wir freuen uns auch beim nächsten Mal auf zahlreiche Tausch- und Kaufunterstützung.
Herzlichen Dank auch bei allen freiwilligen helfenden Händen die sich mit ihrem persönlichen Engagement eingebracht haben.