Schützenduathlon

Bei anfangs sehr nassen und dann doch zunehmenden trocken bis etwas warmen Bedingungen nahmen insgesamt 38 Personen teil, die alle ihr Können in puncto Zielgenauigkeit unter Beweis stellten. Da wir uns heuer entschlossen haben auf Zimmergewehr umzustellen, wurde der Bewerb in dieser Sache sehr gut angenommen. Für leibliches Wohl wurde natürlich bestens gesorgt.

Wir gratulieren den Siegern.

Holzinger Peter mit 104 Punkten, somit zum zweiten Mal in der Ära Wanderpokal, Gewinner der „Silbernen Gams“ des SD 2017,
Schwarzlmüller Julia sicherte sich bei den Damen mit 100 Punkten
den Sieg und die Gruppe
Mostduler (Gastenauer Ewald, Gastenauer Tobias, Holzinger Reinhard u. Höritzauer Leopold) den Siegern der Mannschaftswertung des SD 2017.

Bedanken möchten wir uns bei der FF-Pechgraben für die Bereitstellung der Räumlichkeiten, bei der Standaufsicht(Haberfellner Walter), bei allen Spendern der schönen Sachpreise, bei allen die uns tatkräftig unterstützt haben und natürlich bei allen Teilnehmern.

Euer Obm
Thomas Einzenberger

Hier zu den Ergebnissen