Alle Beiträge von Andrea

Schützenduathlon

Insgesamt nahmen 42 Personen an diesem Bewerb teil, die alle ihr Können in puncto Zielgenauigkeit unter Beweis stellten. So wie die letzten Jahre behielten wir das Zimmergewehrschießen bei. Für leibliches Wohl wurde natürlich bestens gesorgt.

Wir gratulieren den Siegern!
Großauer Andreas mit 107 Punkten, somit zum Gewinner der„Silbernen Gams“ des SD 2019. Taferner Monika sicherte sich bei den Damen mit 104 Punkten den Sieg und die Gruppe Most Lois unsere treuen Gäste aus der Laussa (Holzinger Gerhard, Simayr Leopold, Tränkle Erika u. Tränkle Manfred) gewannen die Mannschaftswertung des SD 2019.

Bedanken möchten wir uns bei der FF-Pechgraben für die Benutzung der Räumlichkeiten, bei der Standaufsicht(Haberfellner Walter), bei allen Spendern der schönen Sachpreise, bei allen die uns tatkräftig unterstützt haben und natürlich bei allen Teilnehmern.

Euer Obm
Thomas Einzenberger

Hier die Ergebnisse

Preisschnapsen

Am 10.März fand wieder unser jährliches Preisschnapsen am Forellenhof Holzinger statt. Bei anfangs perfektem Kartenspielwetter trafen sich 35 Teilnehmer, um sich den Sieg zu holen.
Dank der vielen teilnehmenden Kindern gab es auch heuer neben der Damen- und Herrenwertung wieder eine eigene Kinderwertung. Den Sieg konnte sich Heneckl Simon vor Gruber Samuel und Holzinger Sara holen.
Bei den Damen siegte souverän Pranzl Maria mit nur drei verlorenen Booten. Dahinter konnten sich Höritzauer Erika Platz 2 und Schwarzlmüller Ingrid den dritten Platz sichern.
Nach 17 langen Runden stand auch der Sieger der Herrenwertung fest. Pernegger Alois siegte vor Mair Silvester und Hinterramskogler Klaus
Bedanken möchte ich mich beim Forellenhof Holzinger, dass sie uns heuer wieder den Stadl zur Verfügung stellten. Danke auch allen Preisspenden und allen Teilnehmern.

Mit freundlichen Grüßen
Andrea Moser

Wintercup 2018/2019

Auch diesen Winter kämpften 16 Moarschaften an 5 Spieltagen um den Wintercuptitel 2018/2019!
Trotz einem eher schlechten Start in die Cupsaison, durch wetterbedingte Verschiebungen, konnten wir bis Jänner wieder alles nachholen.
Jeder Spieltag war durch die wechselnden Eisbedingungen aufgrund der Wetterverhältnisse für die 16 Moarschaften eine Herausforderung!

An dieser Stelle auch ein DANKESCHÖN an alle MOARSCHAFTEN!!!!

Doch am Ende konnte nur Einer den Wintercuptitel mit nach Hause nehmen!

Dieses Jahr ging der Titel an die Moarschaft Schachi´s
vor Stockchef & Co und Stammtisch z.s. Wirten

Herzliche Gratulation!!!

Weitere Reihung

4 De Gmischt´n
5 Sie und de Drei
6 Bad Boy´s
7 Das Quartett
8 Push Do
9 Zierbi´s
10 Schwari Parti
11 Pimp my Speckbirnbam
12 Mostduttler`s
13 FF – Pechgraben
14 Wildbach Hammer
15 Oldie´s
16 Die Unglaublichen

Vereinsmeisterschaft Stock

Hallo Liebe Mitglieder!!!

Am 27.Jänner fand wieder unsere Vereinsmeisterschaft Stock statt. Da dieses Jahr leider nur 8 Moarschaften gemeldet waren konnten wir die Meisterschaft an einem Tag durchspielen.
Trotzdem war es ein sehr spannendes und lustiges Turnier.

Den Titel Eisstock-Vereinsmeister 2019 erlangte die Moarschaft
Bad Boy´s
vor der Moarschaft Das Quartett und
der Moarschaft Schwari Parti!

Weitere Reihung!!!

4. Zirbi´s
5. Mostduttler
6. FF – Pechgraben
7. Draufgänger
8. Bruchpiloten

Dankeschön an alle Moarschaften!!!
DANKE  DANKE  DANKE !!!!!

Kinderskikurs

Auch beim heurigen Skikurs, standen Veränderungen ins Haus. Mit 40 Kindern und somit mehr als ausgebucht fuhren wir mit Raab-Reisen auf den Königsberg. Die Kinder wurden in 7 Gruppen eingeteilt um gut mit ihnen arbeiten zu können. Sehr gute Fortschritte wurden in allen Gruppen erreicht. Am meisten überraschten mich aber die Anfänger, die alle noch am letzten Tag mit dem Tellerlift ihren ersten Berg erklommen haben. Beim Rennen starteten diese logischerweise auch am Start der älteren Kinder! Ihr könnt stolz auf euch sein das geschafft zu haben!! Nach dem Rennen wartete bereits das Team vom Gasthaus Jagersberger. Die kleinen hungrigen Rennfahrer wurden bestens mit Schnitzerl und Getränken versorgt. Gleich im Anschluss setzte es noch eine spannende Siegerehrung um die Kinder für ihre Leistungen zu belohnen und zu Ehren!
Um 16:30 Uhr stiegen alle in den Bus und wir erreichten entspannt unser zuhause! Dank der tollen Zusammenarbeit mit dem Team Jagersberger und Raab-Reisen konnte ich den Location-wechsel sehr gut in unser Programm adaptieren!
Danke an alle Skilehrer, Begleiter und Helfer ohne euch geht’s nicht!!

Mit Sportlichen Grüßen
Sektionleiter Ski
Peter Holzinger